Meldungen

25.03.14 Geöffnete Kirche - bald auch in Ofterdingen?

Zu einem ersten Planungstreffen kommen wir am Dienstag, 8. April, 20 Uhr im Gemeindehaus zusammen. Herzliche Einladung dazu!

mehr

25.03.14 Geöffnete Kirche - bald auch in Ofterdingen?

Zu einem ersten Planungstreffen kommen wir am Dienstag, 8. April, 20 Uhr im Gemeindehaus zusammen. Herzliche Einladung dazu!

mehr

17.03.14 Öffentliche Auflegung des Haushaltsplans 2014

Vom 17.3. bis 28.3.2014 wir der Plan für die kirchliche Arbeit 2014 (Haushaltsplan) zur Einsichtnahme für die Gemeindeglieder zu den Öffnungszeiten des Pfarrbüros öffentlich aufgelegt.

mehr

17.03.14 Öffentliche Auflegung des Haushaltsplans 2014

Vom 17.3. bis 28.3.2014 wir der Plan für die kirchliche Arbeit 2014 (Haushaltsplan) zur Einsichtnahme für die Gemeindeglieder zu den Öffnungszeiten des Pfarrbüros öffentlich aufgelegt.

mehr

09.03.14 Orgelkonzert zugunsten der Turmrenovierung in der Stiftskirche Tübingen

Am Montag, 17. März, 20:15 Uhr, spielt Gilla Sauerbeck in der Stiftskirche das Examens-Konzert zum Abschluss ihres Kirchenmusikstudiums. Die Einnahmen fließen der Renovierung unseres Kirchturms zu. Am Sonntag davor gibt es dazu nach dem Gottesdienst eine halbstündige Werkeinführung.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 25.02.21 | Zwölf Choräle neu vertont

    Die beiden Ludwigsburger Pfarrer Mateo Weida und Martin Mohns haben zwölf traditionellen und beliebten Chorälen ein neues, poppiges Gewand gegeben und publizieren sie in mehreren Versionen inklusive Materialien für Kirchengemeinden zur freien Verfügung.

    mehr

  • 24.02.21 | Bundesverdienstkreuz für Inge Schneider

    Der ehemaligen Präsidentin der Landessynode, Inge Schneider, ist das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen worden. Die Auszeichnung würdigt ihr jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement. Die Verleihung fand am 23. Februar statt.

    mehr

  • 24.02.21 | 2. Ökumenischer Hackathon

    Das Digital-Event will vom 26. bis 28. März an die rasante Digitalentwicklung der Kirchen in der letzten Zeit anknüpfen und unter dem Motto #glaubengemeinsam bestehende Formate des Glaubenslebens weiterentwickeln oder auch ganz neue Ansätze finden.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de