Meldungen

22.04.20 Impuls zur Wochenmitte

Impuls zur Wochenmitte: „Lautmalereien“ - Teil 5: Stimmenmeer

www.mauritiuskirche-ofterdingen.de/fileadmin/mediapool/gemeinden/KG_ofterdingen/pdf/Lautmalerei_5_-_Stimmenmeer.pdf

Und es versammelten sich beim König alle Männer Israels zum Fest. […] Und die Priester gingen heraus aus dem...

mehr

19.04.20 Gottesdienst zum Selberfeiern

www.mauritiuskirche-ofterdingen.de/fileadmin/mediapool/gemeinden/KG_ofterdingen/pdf/2020_04_19_Gottesdienst_zum_Selberfeiern.pdf

 

Glockenläuten

Votum

Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit uns allen. Amen. ...

mehr

19.04.20 Kindergottesdienst zum Selberfeiern

Kindergottesdienst Ofterdingen zum Selberfeiern

www.mauritiuskirche-ofterdingen.de/fileadmin/mediapool/gemeinden/KG_ofterdingen/pdf/Online-_KK_2020-04-19.pdf

 

Infos aus der Kinderkirche:

• Die Sammelaktion für Rumänien wird nachgeholt, sobald es wieder geht.

• Das Opfer für unsere...

mehr

15.04.20 Impuls zur Wochenmitte

Impuls zur Wochenmitte: „Lautmalereien“ - Teil 4: „Gestimmt“

www.mauritiuskirche-ofterdingen.de/fileadmin/mediapool/gemeinden/KG_ofterdingen/pdf/Lautmalerei_4_-_Gestimmt.pdf

Für den Musiker in mir ist es immer eine große Freude, wenn ich in einem Chorkonzert einen wunderbar eingeübten...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 02.06.20 | Bibelmuseum: neue Sonderausstellung

    Das Stuttgarter Bibelmuseum „bibliorama“ hat am Pfingstsonntag die Sonderausstellung "Ungleiche Paare - auf der Suche nach dem richtigen Leben" eröffnet und nimmt damit wieder den vollständigen Museumsbetrieb auf.

    mehr

  • 01.06.20 | July: „Kein Hass gegenüber Fremden“

    Zum Tag der weltweiten Kirche setzt der württembergische Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July an Pfingstmontag ein Zeichen gegen Rassismus, Ausbeutung und Unterdrückung. „Gott selbst kam in Jesus Christus als Fremder in diese Welt“, macht July in seiner Predigt beim Gottesdienst in der Stiftskirche deutlich.

    mehr

  • 31.05.20 | „Gott tröstet immer (noch)“

    In seiner Andacht zu Pfingsten teilt Pfarrer Thorsten Eißler seine Gedanken zu Umbrüchen, zu den Jüngern Jesu beim ersten Pfingstfest und zu Corona. Geblieben ist, so macht er deutlich, der göttlichem Beistand, der Trost in schwierigen, traurigen und verunsichernden Zeiten gibt.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de