Meldungen

18.04.14 Osternacht, Ostergottesdienst, Osterfrühstück

Am Samstag feiern wir um 21 Uhr die Osternacht mit Abendmahl und Tauferinnerung. Die Jugendchöre singen. Am Ostersonntag spielt der Posaunenchor im Gottesdienst. Am Montag gibt es ein Familien-Osterfrühstück im Gemeindehaus.

mehr

18.04.14 Öffnungszeiten Pfarrbüro

Das Pfarrbüro ist in der Woche nach Ostern nicht besetzt.

mehr

25.03.14 Großes Passionsoratorium "Der Tod Jesu" von Carl Heinrich Graun

Konzert der Mauritiuskantorei unter Leitung von Daniel Tepper am Karsamstag, 12. April, 19:30, in der Mauriutiuskirche.

mehr

25.03.14 Krümelkirche - der Gottesdienst für kleine Leute

Liebe Kinder! Pfarrer Mauritio kann es kaum erwarten: am 13. April findet um 17 Uhr in der evangelischen Kirche Ofterdingen die erste "Krümelkirche" statt – ein Gottesdienst ganz speziell für Kinder von 0 bis 6 Jahren zu dem wir Euch ganz herzlich einladen möchten.

mehr

25.03.14 Geöffnete Kirche - bald auch in Ofterdingen?

Zu einem ersten Planungstreffen kommen wir am Dienstag, 8. April, 20 Uhr im Gemeindehaus zusammen. Herzliche Einladung dazu!

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 02.06.20 | Bibelmuseum: neue Sonderausstellung

    Das Stuttgarter Bibelmuseum „bibliorama“ hat am Pfingstsonntag die Sonderausstellung "Ungleiche Paare - auf der Suche nach dem richtigen Leben" eröffnet und nimmt damit wieder den vollständigen Museumsbetrieb auf.

    mehr

  • 01.06.20 | July: „Kein Hass gegenüber Fremden“

    Zum Tag der weltweiten Kirche setzt der württembergische Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July an Pfingstmontag ein Zeichen gegen Rassismus, Ausbeutung und Unterdrückung. „Gott selbst kam in Jesus Christus als Fremder in diese Welt“, macht July in seiner Predigt beim Gottesdienst in der Stiftskirche deutlich.

    mehr

  • 31.05.20 | „Gott tröstet immer (noch)“

    In seiner Andacht zu Pfingsten teilt Pfarrer Thorsten Eißler seine Gedanken zu Umbrüchen, zu den Jüngern Jesu beim ersten Pfingstfest und zu Corona. Geblieben ist, so macht er deutlich, der göttlichem Beistand, der Trost in schwierigen, traurigen und verunsichernden Zeiten gibt.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de