Was tut der Krankenpflegeverein Ofterdingen e.V.?

  • Finanzielle Unterstützung der Diakonie-/Sozialstation Mössingen-Bodelshausen-Ofterdingen gGmbH und Förderung zusätzlicher Aufgaben, Beitragshilfen
  • Mitgliederversammlung in Verbindung mit Vorträgen zu aktuellen Themen und Angeboten für die Mitglieder
  • Besuche bei alten, kranken und einsamen Menschen
  • Förderung der Sozialen Kontakte durch Fahrdienste zu Veranstaltungen für SeniorInnen im Ort
  • „Urlaub ohne Koffer“ mit Begleitveranstaltungen
  • Krankenabendmahl in der Passionszeit mit anschließendem Beisammensein in der Mauritiuskirche
  • „Tag des Krankenpflegevereins“ - Diakonie-Gottesdienst in Zusammenarbeit mit der Diakonie-/Sozialstation
  • Mitwirkung beim Konfirmandenpraktikum
  • Bewirtung beim AMSEL-Treffen
  • In Zusammenarbeit mit der Diakoniestation: Vorbereitung und Durchführung von Informationsveranstaltungen zur Gesundheitsprävention, Umgang mit Demenz usw.

 

Welche unentgeltlichen Leistungen sind durch die Beiträge des Krankenpflegevereins möglich?

  • Erstbesuche
  • Beratung: zu Themen in der Pflege, Hauswirtschaft, Familienpflege und Hospiz (z.B.: Pflegeleistungen, deren Finanzierung, weiteren Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten)
  • Kostenvoranschläge erstellen
  • Vermittlung weiterer Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten
  • Kontakt zu Verbraucherschutzorganisationen, Kontakt zu Ombudsmännern
  • MDK Besuche: Anwesenheit vor Ort, Unterstützung, Beratung
  • Ärztliche Verordnungen häusliche Krankenpflege: bestellen, bearbeiten, kontrollieren
  • Kontakt zu den Kassen: Informationsweiterleitung, Begründungen für verordnete Maß-nahmen, Interessensvertretung für Patienten
  • Widerspruch: einreichen, formulieren
  • Medikamente: bestellen, besorgen, ausliefern
  • Kontakt zu Sanitätshäusern: Bestellung von Hilfsmitteln, telefonische Unterstützung bei der Begründung im Genehmigungsverfahren
  • Soweit möglich ausleihen von Hilfsmitteln aus unseren Lagerbeständen bis rezeptierte Hilfsmittel vor Ort sind.

 

 

Helfen Sie mit, diese traditionsreiche und wichtige Arbeit zu unterstützen!
Sie haben mehrere Möglichkeiten:

 

Durch Ihre Fördermitgliedschaft:
Jahresbeitrag
Einzelperson: 20 Euro

Ehepaare: 30 Euro


Durch Ihre Spende auf das Konto des Krankenpflegevereins Ofterdingen

 

Bankverbindung:


Kreissparkasse Tübingen,
IBAN: DE6864150020 0003095256,

BIC:SOLADES1TUB

 

Wenn Sie Mitglied werden wollen, schicken wir Ihnen gern das aktuelle Aufnahmeformular zu.

Krankenpflegeverein Ofterdingen e.V.


Pfr. Bernhard Schaber-Laudien; 1.Vorsitzender
Rohrgasse 4
72131 Ofterdingen
Tel: 07473 / 6334

 

Frau Dagmar Armbruster, Rechnerin, Mitgliederverwaltung

Steinstraße 4

72131 Ofterdingen